+49(0)6023-929950 von 11-22 Uhr erreichbar info@shm-hotel.de

WEINPAKET

MIT UNSEREN WECHSELNDEN WEINEN IM WEINPAKET MÖCHTEN WIR IHNEN EINE VIELFALT VON WEINEN AUS ALLER WELT  PRÄSENTIEREN. 

Edizione Ennio VermentinO 2021

Kategorie Weißwein
Alkoholgehalt 12,5 % vol
Farbe weiß
Herkunftsland Italien
Herkunftsregion Apulien
Rebsorte Vermentino
Geschmack trocken
Weinstil fruchtig & frisch
QualitÀtsstufe I.G.P.
PrÀmierung Berliner Wein Trophy (Sommer 2022): Silber
  • leicht I ĂŒppig 65% 65%
  • trocken I sĂŒĂŸ 30% 30%
  • weich I sĂ€urehaltig 40% 40%

Im Glas zeigt der Wein eine helles Strohgelb. Ein feiner, sehr expressiver Duft von Aprikosen und Pfirsich dominiert die Nase. Am Gaumen klingen diese sanfte Fruchtaromen an, getragen von einer zurĂŒckhaltenden SĂ€urestruktur, die dem Wein trotzdem viel Saftigkeit verleiht. Leicht salzige Tönen sind ebenso prĂ€sent und treten besonders im schönen Finale zum Vorschein! Ein toller Vermentino!

Das Besondere an diesem Wein

Sie zĂ€hlt zu den spannendsten Weißwein-Reben Italiens: Vermentino. Die Cantina Vecchia hat daraus einen hervorragenden Terrassenwein gekeltert, der sich auch als Speisebegleiter zu Fisch und vegetarischen Gerichten eignet.

Chardonnay – Dark Horse

Kategorie Weißwein
Alkoholgehalt 13,5 % vol
Farbe weiß
Herkunftsland USA
Herkunftsregion Kalifornien
Rebsorte Chardonnay
Geschmack trocken
Weinstil schmelzig , cremig
QualitÀtsstufe .
PrĂ€mierung IWSC International Wine & Spirit Competition – Silber , Berliner Wein Trophy – Gold
  • leicht I ĂŒppig 95% 95%
  • trocken I sĂŒĂŸ 40% 40%
  • weich I sĂ€urehaltig 45% 45%

Im Glas funkelt dieser Wein in einem hellen Gelb mit goldenen Reflexen und begeistert mit seinem lebendigen Bouquet, welches von den Aromen von Pfirsichen, tropischen FrĂŒchten und Bratapfel getragen wird. Ein Hauch Karamell sorgt fĂŒr das gewisse Etwas. Dieser kalifornische Weißwein wird ausschließlich aus Chardonnay vinifiziert und verfĂŒhrt am Gaumen mit den Noten nach Vanille und Eiche. Buttrige Noten leiten in ein weiches, langes und cremiges Finale.

Nach der Lese der Chardonnay Trauben werden diese im Weinkeller von Dark Horse zuerst in Edelstahltanks vergoren. Anschließend durchlĂ€uft dieser Wein zudem die malolaktische GĂ€rung. Dadurch erhĂ€lt dieser amerikanische Weißwein seinen wunderbaren Schmelz. Abschließend wird dieser Wein sur Lie in FĂ€ssern aus amerikanischer und französischer Eiche ausgebaut. 

Blanc de Noirs 2021

Kategorie Weißwein
Alkoholgehalt 12 % vol
Farbe weiß
Herkunftsland Deutschland
Herkunftsregion Baden / Kaiserstuhl
Rebsorte SpÀtburgunder
RestsĂŒĂŸe 18,7 g/l
SĂ€uregehalt 8,4 g/l
Ausbau Edelstahltank
Geschmack halbtrocken
Weinstil fruchtig & frisch
QualitÀtsstufe Q.b.A.
PrÀmierung Berliner Wein Trophy (Sommer 2022): Gold

Badische WeingĂŒter wie Hiss sind vor allem fĂŒr eine Art von SpĂ€tburgunder bekannt, die hier mit besonderer Leichtigkeit entstehen: frischespendende Blanc de Noirs mit viel Charme.

Und Hiss hat einen sehr charmanten und frischen Blanc de Noirs gemacht.

Der Most dieses sogenannte Weißen von schwarzen (oder roten) Trauben bleibt nach der Pressung sehr kurze Zeit mit den Schalen in Kontakt und wird dann davon getrennt. So erhĂ€lt der Weine seine leichte orangene Farbe. Der Wein wird dann temperaturkontrolliert im Edelstahltank fermentiert.

Wie der Wein schmeckt: fruchtig & frisch

Der Wein zeigt eine rötlich gelbe Farbe. Die Nase ist fruchtbetont, mit EindrĂŒcken von Mandarine, reifer Birne, Pfirsich und etwas Honigmelone. In den Mund fließt der Blanc de Noirs mit einer wunderschön konzentrierten Frucht, die sich lebendig und mit ĂŒppiger Struktur auf die Zunge legt und dank einer lebendigen WeinsĂ€ure eine gute Saftigkeit entwickelt. Im Ausklang gewinnt man den Eindruck von weißer Schokolade. Wundervoll, der Wein bietet sich als Speisebegleiter an oder zum Aperitif mit HĂ€ppchen.

Bourgogne Chardonnay 2020

Kategorie Weißwein
Alkoholgehalt 13 % vol
Farbe weiß
Herkunftsland Frankreich
Herkunftsregion Burgund
Rebsorte Chardonnay
Geschmack trocken
SĂ€uregehalt 0,3g/l
RestsĂŒĂŸe 0,3g/l
Ausbau Edelstahltank und Holzfass
Weinstil harmonisch und mild
QualitÀtsstufe A.O.P.
PrÀmierung 90 James Suckling

In der nun 7. Generation steht der Name Faiveley quintessenziell fĂŒr die einzigartige Weinkultur im Burgund. Mit ungezĂ€hlten Grand und Premier Crus sowie Villages aus allen wichtigen Appellationen, Ortslagen und Parzellen der ruhmreichen Weinregion im Osten Frankreichs begeistert die familiengefĂŒhrte Domaine aus Nuits-Saint-George mit Pinot Noir und Chardonnay der absoluten Spitzenklasse.

Wie schickt der Wein:

Dieser teils in Tonneaux und in PiĂšces ausgebaute Chardonnay eröffnet mit einer ausdrucksstarken Nase von frischen FrĂŒchten und hellen BlĂŒten. Am Gaumen gibt er sich großzĂŒgig, mit schöner Saftigkeit und gutem Volumen. Dezente KrĂ€uternoten und eine leicht salzige MineralitĂ€t bewegen sich in wunderbarer Balance. Ein stimmiger Burgunder fĂŒr die mit feinen FischspezialitĂ€ten und hellem Fleisch gedeckte Tafel.

Granbeau Rosé Grande Cuvée 2022

Kategorie Roséwein
Herkunftsland Frankreich
Herkunftsregion Languedoc-Roussillon
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 12,5 % vol
Farbe rosé
Herkunftsland Frankreich
Herkunftsregion Languedoc-Roussillon
Rebsorte Grenache
Geschmack trocken
Weinstil fruchtig & frisch
QualitÀtsstufe I.G.P.
PrÀmierung Berliner Wein Trophy 2023 -Winterverkostung-: Gold
  • leicht I ĂŒppig 40% 40%
  • trocken I sĂŒĂŸ 20% 20%
  • weich I sĂ€urehaltig 55% 55%

Helles LachsrosĂ© leuchtet lebhaft im Glas, aus dem ein sanfter Duft nach Hagebutten und reifer Rotfrucht (Himbeere, Erdbeeren) aufsteigt. Am Gaumen ist der Wein von einer frischen Lebendigkeit strukturiert, fein konzentriert und sowie einer angenehmen Spannung im Ausklang unterlegt, die begleitet wird von einem zarten Schmelz, der an Himbeerjoghurt erinnert. Ein großartiger RosĂ©, der auch ein EntrĂ©e perfekt begleitet!

Das Besondere an diesem Wein

Marilyn Lasserre, Weinmacherin bei der Genossenschaft CĂ©llier d’Eole, erweitert unsere Granbeau-Familie um einen weiteren Wein aus dem SĂŒden Frankreichs! Lasserre hat aus 100% Grenache einen phantastischen RosĂ© gemacht, der sehr elegant ĂŒber Zunge und Gaumen tĂ€nzelt.

Prestige Rosé CÎtes de Provence 2022

Kategorie Roséwein
Herkunftsland Frankreich
Herkunftsregion Provence
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 12,5 % vol
Rebsorte Grenache, Cinsault, Tibouren, Syrah
Geschmack trocken
Weinstil fruchtig & frisch
QualitÀtsstufe
  • leicht I ĂŒppig 40% 40%
  • trocken I sĂŒĂŸ 20% 20%
  • weich I sĂ€urehaltig 70% 70%

Das Besondere an diesem Wein

Die Provence hat den RosĂ© groß gemacht und dieser frischen, fruchtigen Gattung auf der Weltkarte der Weine einen unerschĂŒtterlichen Platz geschaffen. Zu den HĂ€usern, die diesen Ruhm gemehrt haben, zĂ€hlt ChĂąteau Minuty. Und der Prestige RosĂ© ist ein echter CĂŽtes de Provence, durch und durch.

ChĂąteau Minuty assembliert den Wein aus Grenache (60 %), Cinsault (20 %), Tibouren (10 %) und Syrah (10 %). Nach der Handlese werden die Reben komplett entrappt und dann sanft gepresst. Es folgt eine 24 stĂŒndige Maischestandzeit und schließlich die GĂ€rung im Edelstahltank. Dieses Verfahren wird gewĂ€hlt, um maximale Frucht und Frische zu gewĂ€hrleisten – ein Trumpf des Prestige RosĂ©!

Wie der Wein schmeckt: harmonisch & mild

Im Glas zeigt sich der Wein im hellen Lachsrosa. Das Bouquet duftet nach Honigmelone und BlĂŒten, mit einem zarten Hauch Erdbeere und Himbeere im Hintergrund. Am Gaumen ist diese wundervolle Fruchtkonzentration ebenso prĂ€sent, der Wein ist frisch, kraftvoll und finessenreich, sehr gut ausbalanciert und elegant, mit fruchtigem Nachhall. Ein echter RosĂ© aus der Region CĂŽtes de Provence!

Granbeau Chardonnay Viognier Grande RĂ©serve 2021

Kategorie Weißwein
Herkunftsland Frankreich
Herkunftsregion Languedoc-Roussillon
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 12,5 % vol
Farbe weiß
Herkunftsland Frankreich
Herkunftsregion Languedoc-Roussillon
Rebsorte Chardonnay,
Viognier
Geschmack trocken
Weinstil fruchtig & frisch
QualitÀtsstufe I.G.P.
Klassifikation RĂ©serve

 

  • leicht I ĂŒppig 50% 50%
  • trocken I sĂŒĂŸ 15% 15%
  • weich I sĂ€urehaltig 45% 45%

Mit der ausgewogenen CuvĂ©e aus der Kraft spendenden Rebsorte Viognier und dem klassischen Chardonnay setzt Önologin Marilyn Lasser von Cellier d’Eole mit dem weißen Granbeau auf die bekannte klare Stilistik. Hier prĂ€sentiert sich ein unkomplizierter Weißwein, der zwar nicht leichtfĂŒĂŸig daherkommt, aber um so mehr fĂŒr Trinkspaß ohne Reue steht.

Wie der Wein schmeckt: harmonisch & mild

Im Glas wartet ein blasses Gold auf uns. Ganz unaufdringlich verströmt der Granbeau seine Aromen von Birne, Mandarine und einem Hauch Mango. Dieser Fruchteindruck setzt sich am Gaumen fort, wobei die Mandarine noch einmal deutlicher hervorschaut. Nun stellt sich auch ein leichter Schmelz ein – Chardonnay sei Dank – der gemeinsam mit der feinen SĂ€ure fĂŒr Frische und einehmenden Trinkfluss sorgt.Ein im besten Sinne gefĂ€lliger Weißwein, der insbesondere jenen zusagen sollte, die auf Weiße mit Struktur stehen.

Andrés Alonso Garnacha Syrah 2021

Kategorie Rotwein
Herkunftsland Spanien
Herkunftsregion Aragonien
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 14,5 % vol
Farbe rot
Herkunftsland Spanien
Herkunftsregion Aragonien
Rebsorte Garnacha,
Syrah
Geschmack trocken
Weinstil charakterstark & krÀftig
QualitÀtsstufe D.O.
PrÀmierung Berliner Wein Trophy 2023 -Winterverkostung-: Gold
  • leicht I ĂŒppig 80% 80%
  • sanft I taninhaltig 55% 55%
  • trocken I sĂŒĂŸ 20% 20%
  • weich I sĂ€urehaltig 55% 55%

Mit dem spanischen AndrĂ©s Alonso prĂ€sentiert sich ein Wein, der vor allem durch seine wunderbare GefĂ€lligkeit beeindruckt. Ein traumhaftes Fruchtaroma trifft auf einen gut strukturierten Körper und eine belebende Frische. Garnacha (Grenache) aus Höhenlagen der DO Calatayud prĂ€gen diesen Rotwein im allerbesten Sinne. Und ein kleiner Anteil Syrah veredelt den Wein  durch eine Extraportion Kraft und feiner WĂŒrze.

Der AndrĂ©s Alonso stammt von den Bodegas RaĂ­ces IbĂ©ricas und somit vom Erfolgswinzer Carlos Ruben. Er gilt als „Garnacha-FlĂŒsterer“, als absoluter Kenner dieser Rebsorte. Mehr als zwanzig Jahre arbeitet er bereits mit seinem geliebten Garnacha. Dabei dient die spanische DO Calatayud mit ihren Höhenlagen und Schieferböden als wichtige Grundlage seines Erfolgs. Nicht ohne Grund wurde Bodegas RaĂ­ces IbĂ©ricas von der britischen Weinkritikerin Jancis Robinson unlĂ€ngst als „Newcomer des Jahres“ ausgezeichnet.

Der Wein trĂ€gt die VorzĂŒge seiner Herkunft gekonnt vor: Der steinreiche Boden und das vergleichsweise milde Klima in den Höhenlagen lassen den AndrĂ©s Alonso wunderbar frisch und unbeschwert wirken. Dabei sorgen die vielen Sonnenstunden dennoch fĂŒr reife, intensive Fruchtaromen. Der dreimonatige Ausbau eines Teils des Weines in HolzfĂ€ssern beschert ihm zusĂ€tzliche Eleganz, aromatische Vielschichtigkeit und ein Plus an Struktur.

In Summe prÀsentiert sich mit dem Andrés Alonso ein Wein, der besonders zugÀnglich und harmonisch daherkommt. Er besitzt keine Ecken und Kanten, wirkt aber dennoch eigenstÀndig und ausdrucksstark. 

Übrigens: Seinen Namen und die Inspiration fĂŒr die Etikettengestaltung erhielt der Wein von einem SchĂ€fer und alten Freund von Carlos Ruben. Ihm ist der Rotwein gewidmet, da er mit seiner Naturverbundenheit die raue und unberĂŒhrte Landschaft Calatayuds in ganz besonderer Art und Weise reprĂ€sentiert.

Wie der Wein schmeckt: samtig & weich

Im Glas prÀsentiert sich der Andrés Alonso mit einem leuchtenden Kirschrot. Der Duft des Weines ist ein klarer Hinweis auf die dominierende Rebsorte Garnacha: Himbeeren, Rote Johannisbeeren, Kirschen und etwas Feige prÀgen sein Aroma. Der kleine Anteil Syrah steuert eine dezente Pfeffernote bei. Im Mund mit einer mineralischen Frische, die dem Wein trotz guter Struktur eine fabelhafte Leichtigkeit und Harmonie verleiht. Die Tannine sind in diesem Zusammenspiel bestens integriert. Im harmonischen Abgang wirken rote Frucht und gut eingebundene SÀure nach.

Miluna Primitivo Salento 2021

Kategorie Rotwein
Herkunftsland Italien
Herkunftsregion Apulien
Alkoholgehalt 13,5 % vol
Farbe rot
Herkunftsland Italien
Herkunftsregion Apulien
Rebsorte Primitivo
Weinstil samtig & weich
QualitÀtsstufe I.G.P.
  • leicht I ĂŒppig 65% 65%
  • sanft I taninhaltig 30% 30%
  • trocken I sĂŒĂŸ 40% 40%
  • weich I sĂ€urehaltig 25% 25%

Der Önologe Davide Ragusa hat hier in der preisgekrönten Cantine San Marzano einen Wein kreiert, der gleichermaßen durch sein zugĂ€ngliches Aromenspektrum und einer harmonischen Struktur verfĂŒhrt. So bietet der Miluna nicht nur Trinkfreude fĂŒr „jeden Tag“, sondern auch einen besonderen Genuss fĂŒr Weinkenner.

Der Wein stammt aus Apulien, dem „Absatz“ des italienischen Stiefels. Das hier vorherrschende, warme Klima sowie die reichhaltigen Böden bilden eine ideale Grundlage fĂŒr erfolgreichen Weinbau. Und in Apulien hat dieser Erfolg einen Namen: Primitivo. Diese Rebsorte eignet sich hervorragend fĂŒr die klimatischen Bedingungen SĂŒditaliens. Ihre Eigenschaft frĂŒh zu reifen, lĂ€sst die Weine nicht zu alkoholreich oder „marmeladig“ wirken. Trotzdem steht fest: Der Miluna bildet hierbei keine Ausnahme und das ist auch gut so! Denn kaum ist der Wein im Glas, möchte man ihm sofort volle Aufmerksamkeit schenken.

Wie der Wein schmeckt: samtig & weich

Bereits an der Nase duftet der Wein intensiv nach Kirschen und reifen Brombeeren. Auch eine leichte Note von GewĂŒrzen schwingt in der vielschichtigen Wahrnehmung mit. Am Gaumen prĂ€sentiert sich der Wein zupackend krĂ€ftig, aber gleichzeitig harmonisch balanciert. Der satte Fruchteindruck setzt sich weiter fort. Auch die leicht wĂŒrzige Komponente kommt hervorragend zur Geltung und wird durch dezente Vanillenoten ergĂ€nzt. Im Abgang ist der Wein angenehm lang, wirkt aber nie anstrengend, da die SĂ€ure eine wohltuende Frische liefert. Das wirkt unwahrscheinlich „trinkanimierend“ und so freut man sich auf jeden weiteren Schluck. Primitivo heißt auch 100 Prozent Weingenuss. 

Kaapzicht Danie Steytler ‚Little Brother‘ Stellenbosch 2020

Kategorie Rotwein
Herkunftsland SĂŒdafrika
Herkunftsregion Coastal Region
Alkoholgehalt 14,5 % vol
Farbe rot
Herkunftsland SĂŒdafrika
Herkunftsregion Coastal Region
Rebsorte Cuvée
Weinstil Pinotage-Blend SĂŒdafrika
QualitÀtsstufe
  • leicht I ĂŒppig 100% 100%
  • sanft I taninhaltig 70% 70%
  • trocken I sĂŒĂŸ 20% 20%
  • weich I sĂ€urehaltig 55% 55%

Mit dem ‚Little Brother‘ Rotwein aus Stellenbosch zaubert das Winzer-Dreamteam Markus Schneider und Danie Steytler die Sonne und die Lebenslust SĂŒdafrikas in Ihr Weinglas.

Im Glas erstrahlt der ‚Little Brother‘ in tiefdunklem Rubinrot mit faszinierenden Purpur-Reflexen. Das Bukett verströmt einen betörenden Duft roter und dunkler Beeren, verfĂŒhrerisch umspielt von einladenden GewĂŒrznoten. Schwarze Johannisbeeren, saftige Kirschen und pralle Brombeeren verschmelzen lebhaft mit Noten von feinem Tabak, schwarzem Pfeffer und mineralischen AnklĂ€ngen. Am Gaumen entfaltet der ‚kleine Bruder‘ sein ganzes Geschmackspotenzial und erstrahlt wie die Sonne am Kap. Saftige Fruchtnoten, herzhafte WĂŒrze und eine unwiderstehliche Samtigkeit machen den Wein zu einem großen Rotweingenuss. 

F De Fournier Pinot Noir 2022

Kategorie Rotwein
Herkunftsland Frankreich
Herkunftsregion Loir
Alkoholgehalt 13 % vol
Farbe rot
Herkunftsland Frankreich
Herkunftsregion Loir
Rebsorte 100% Pinot Noir
Weinstil

Dieser feine Pinot Noir aus dem Loire-Tal eignet sich als Begleiter unkomplizierter AnlĂ€sse und ist ein Paradebeispiel dafĂŒr, dass Pinot Noir nicht kompliziert sein muss.

Sein ausgeprĂ€gter Duft bringt Aromen von Himbeeren, Erdbeeren und Brombeeren zum Ausdruck. AnflĂŒge von zartbitterer Schokolade vereinen sich mit dunklen Kirschen. Am Gaumen ĂŒberzeugt der F von Fournier mit einer schlanken Charakteristik, feinkörnigen Tanninen und erfrischender FruchtsĂ€ure. Im saftigen Nachhall vereinen sich feine Beeren-Noten mit einer ansprechenden WĂŒrze.

Oliver Zeter Sweetheart Sauvignon Blanc

Kategorie Weißwein
Alkoholgehalt 7,16 % vol
Farbe weiß
Herkunftsland Deutschland
Herkunftsregion Pfalz
Rebsorte Sauvignon Blanc
Weinstil samtig & weich
QualitÀtsstufe QualitÀtswein b.A.
  • leicht I ĂŒppig 90% 90%
  • trocken I sĂŒĂŸ 90% 90%
  • weich I sĂ€urehaltig 10% 10%

Toller Dessertwein, der auch die VielfĂ€ltigkeit der Traube unterstreicht. Schon in der Nase deuten sich die sĂ€urebetonten exotischen FrĂŒchte wie Passionsfrucht und Grapefruit an und dank der reichlichen RestsĂŒĂŸe werden diese Aromen auch 1:1 am Gaumen gespiegelt. Da der Wein auch eine mitsprechende RestsĂ€ure besitzt, wirkt dieser Wein nicht einfach plump-sĂŒĂŸ, sondern bietet sogar ein elegantes Spiel von formgebender RestsĂŒĂŸe sowie animierender RestsĂ€ure – einfach ein Sweetheart.

DAS WAREN DIE AKTUELLEN WEINE UNSERES WEINPAKETS. BALD GIBT ES WIEDER NEUE WEINE.